Module 1 - 6

Zertifizierte (dvct) Ausbildung zum Coach

Holzklötze als Ausdruck für modulares Lernen

Der nächste Ausbildungs-Lehrgang zum/ zur Coach

Sie haben Freude daran, Menschen in ihrer Persönlichkeits-entwicklung nachhaltig zu unterstützen?

 

Werden Sie Coach / Coachin mit unserem - vom dvct zertifizierten - Ausbildungslehrgang.

 

Am Mittwoch, den 26. Oktober 2022 geht es los. Info-Abende zur Klärung Ihrer Fragen gibt es ab August 2022 - hier anmelden.

Insgesamt durchlaufen Sie während dieser Ausbildung 6 Module. Dafür sollten Sie sich die entsprechenden langen Wochenenden freihalten.

 

Ausbildungs-Module

Sie beginnen meistens an einem Mittwoch und dauern bis Samstag, so dass Sie den Sonntag frei haben, um über das Gelernte zu reflektieren.



Die einzelnen Module der Ausbildung zum/zur CoachIn

 

Modul 1

Mittwoch bis Samstag, 23. - 26.11.2022 

  • NLP - Sich und andere Führen durch Fragen
  • Ziele eichen und erreichen

 

Modul 2

Mittwoch bis Samstag, 11. - 14.01.2023

  • Coaching-Strukturen, Auftragsklärung
  • Lösungsfokussiertes Coaching
  • Systeme, Hintergrund, Methoden
  • Soziales Panorama, Imagination, Hypnose
  • Systemische Aufstellungen (Ort: Quellpunkt)

 

Modul 3

Mittwoch bis Samstag, 22. - 25.02.2023 

  • Resilienz, mit Übungen zur Stabilisierung in Krisen
  • Polyvagal-Theorie, Bindungsforschung
  • Glaubenssätze erkennen und verändern - Work-Life-Balance Inneres Kind, Schemacoaching, Grundlagen der Traumaforschung

 

Modul 4

Mittwoch bis Samstag, 22. - 25.03.2023 

  • Konflikt- und Change-Management 1: "Wie ticke ich?" (Business Seminar)
  • Kritik hören, Kritik geben, Konfliktmuster erkennen
  • Konfliktmanagement und Mediation 2 (Business Seminar)

 

Modul 5

Mittwoch bis Samstag, 19. - 22.04.´23 

  • Teambildung (Business Seminar)
  • Systemische Betrachtung und Interventionen von Teams (Ort: Quellpunkt)

 

Modul 6

Freitag bis Samstag, 24. - 27.05.´23 

  • Freitag: Integration, Supervision, Testing im middelpunkt (Zertifikat vom Institut middelpunkt als anerkanntes Ausbildungsinstitut)
  • Samstag (sofern gewünscht): Prüfung vom dvct-Verband (es fallen zusätzliche Gebühren vom dvct an)
Begeisterte Zuhörer als Motivbild bei den 6 Modulen der Coaching-Ausbildung von Georgia Middel
Motivierte Seminarteilnehmerin als Motivbild bei 6 Modulen der Coaching-Ausbildung von Georgia Middel
Hände einer Dozentin als Motivbild bei den 6 Modulen der Coaching-Ausbildung von Georgia Middel
Frau inmitten einer Gruppenarbeit als Motivbild für den NLP-Part in der Coaching-Ausbildung von Georgia Middel


Teilnehmer berichten:

Feedback zur Weiterbildung Coach/ Psychologischer Berater

  • "Hurrah! Vor einem Jahr wusste ich überhaupt nicht, was auf mich zukommt. So habe ich mich überraschen lassen, von den Inhalten und der Lehrmethodik und war offen für alles, was es zu lernen galt. Georgia Middel hat mich und meine Mitstreiterin souverän, individuell und sicher in diesem Jahr begleitet und so habe ich den NLP Practioner (DVNLP) und den systemischen Coach (dvct) mit Erfolg abgeschlossen. Sie und ihre Assistentin Marianne waren immer begleitend und unterstützend dabei und durch die Kleingruppe fühlte ich mich jederzeit sehr intensiv betreut. Was mich über die gesamte Zeit sehr fasziniert hat, ist das umfassende Wissen und der ganzheitliche Ansatz von Georgia Middel. Durch ihre jahrzehntelange Erfahrung in den verschiedensten Gebieten konnte ich von ihrem Wissen profitieren." Corinna (Prüfungsjahr März 2018)
  • „Durch den Wechsel zwischen Theorie und sofortiger Übung konnte ich die Inhalte schnell verinnerlichen. Meine Erwartungen an diese ganzheitliche Ausbildung wurden stark übertroffen und ich bin dankbar, denn ich kann nun viele Aufgaben bedachter angehen und neue Blickwinkel annehmen“, so eine Teilnehmerin des Ausbildungs-jahrgangs 2017/18."
  • "Ein ganz besonderer Tag - vor allem für die angehenden Coaches, aber gleichzeitig auch für mich. Ich war Coachee, also Prüfungsgegenstand für die Zertifizierungsprüfung 2016, und habe somit nur das Ende der Ausbildung der Coaches erlebt. Trotzdem konnte ich schon in der ersten Minute, als ich den Raum betrat, die Wärme spüren, die sich innerhalb der Gruppe aufgebaut hatte, sie hat mich direkt eingenommen. ´In den letzten zehn Monaten hat sich wohl ein Band durch die Gruppe der angehenden Coaches, Frau Middel und ihren Mitarbeitern gezogen, das sie ziemlich fest zusammenhält‘, dachte ich. Gleichzeitig konnte ich erkennen, wie viele Methoden und Theorie die Coaches in der Zeit erlernt hatten, und nun in die Praxis umsetzten. Ich bin mir sicher: Die Ausbildung zum Coach bei Georgia Middel hat neben Hand und Fuß auch ganz viel Herz und Verstand."
  • "Um mehr über die Coaching-Ausbildung im middelpunkt zu erfahren, hatte ich mich für die dvct-Prüfung als Coachee zur Verfügung gestellt. Dass ich an diesem Tag auch so viel über mich lerne und noch dazu in einer so wertschätzenden und warmen Atmosphäre, hätte ich nicht erwartet. Es war eine ganz besondere Erfahrung und ich möchte mich bei Frau Middel und allen Anwesenden herzlich bedanken.“  (Andrea Goffart, PR-Beraterin und freie Journalistin)
  • "Meine Erwartungshaltung zu Beginn war: die Vertiefung und Erweiterung von Inhalten einer vorangegangenen Coaching-Ausbildung. Gleich zu Beginn konnte ich erfahren, dass sehr viel Wert auf praktische Übungen gelegt wurde- das direkte Umsetzen der theoretischen Grundkenntnisse hat den Wissenstransfer gefördert und bereichert. Dabei erlebte ich in sehr erhellender Art und Weise, welche unterschiedlichen Ansätze beim Coaching angewendet werden können. Jede einzelne Methode wurde sehr gut strukturiert dargestellt: die generelle Einordnung des Verfahrens, die Grundannahmen, die Wirkungsweise, Erläuterung von Einzelschritten der Verfahren, Demo´s und schließlich eigene Übungen in Kleingruppen mit anschliessender Besprechung der Erlebnisse im Plenum. Hervorragend - mit den so vermittelten Kenntnissen bin ich dazu in der Lage, sie sofort praktisch anzuwenden. Das Institut hat eine gute Auswahl getroffen bei den Trainern der unterschiedlichen Verfahren - fachlich und persönlich. Ich habe die Seminartage nie als anstrengend empfunden, da stets ausreichende und erfrischende Pausen eingelegt wurden. Die Ausbildung ist so konzipiert, dass die Teilnehmer Tools an die Hand bekommen, die sie sofort nutzen können- prima. Der abschliessende schriftliche Test ist zwar mit etwas Vorbereitung verbunden, jedoch für die Integration und die Festigung der vermittelten Inhalte hervorragend geeignet. Mein Fazit: Meine Erwartungen wurden übertroffen. Das Lernen in der Gruppe hat mir viel Freude bereitet - für mich persönlich ein voller Erfolg. Vielen Dank dafür." M.


Schnupperzeit, wenn Sie den Anmeldetermin verpasst haben

 

Seien Sie doch als Gast dabei, wenn wir unsere Teilnehmer zum / zur CoachIn ausbilden.

 

Bitte vorher anfragen, ob ein Platz zum Schnuppern frei ist.

Porträt von Georgia Middel als Kontaktperson für Fragen